Bitcoin Era Test und Erfahrungen – Krypto Exchange für Day-to-Day Trading

Kryptowährungen sind nicht mehr nur eine „Darkweb-Währung“, sie haben massive Mainstream-Aufmerksamkeit und Anerkennung gewonnen, und so hat auch der Krypto-Handel. Es gibt Tausende von Handelsplattformen da draußen, und eine dieser Plattformen, über die wir heute sprechen werden, ist Bitcoin Era in diesem detaillierten Bitcoin Era Test.

Der Grund, warum wir diese Dutzende von Handelsbörsen-Bewertungen hier zusammengestellt haben, ist, dass der Handel für viele eine echte Karriere ist, und viele von Ihnen ziehen ihn vielleicht in Betracht. Es handelt sich um hart verdientes Geld, das Sie an einer Börse einzahlen, daher gibt es natürlich bestimmte Faktoren, die beachtet werden müssen.

Obwohl beachten Sie, diese Bitcoin Era Überprüfung ist vollständig und 100% ehrlich, unvoreingenommen und transparent. Wir machen oder verlieren keinen einzigen Dollar je nach Ihrer Entscheidung, ob Sie mit dem Austausch gehen oder nicht.

Bitcoin Era Überblick

Es schien unfair, Bitcoin Era mit „Tausenden von anderen Handelsplattformen da draußen“ im ersten Absatz dieser Rezension zu vergleichen, daher möchte ich die Aussage korrigieren.

Bitcoin Era ist eine der ältesten Handelsbörsen in der Branche, die 2012 gegründet wurde und mit der Zeit einen enormen Ruf und das Vertrauen der Nutzer gewonnen hat. Das aktuelle 24-Stunden-Volumen beträgt beeindruckende 119.121.209 USD!

  • Primäre URL: https://www.Bitcoin Era.com/
  • KYC: Nein für Krypto, obligatorisch für Fiats.
  • Zentralisiert: Ja
  • Unterstützte Handelspaare: 300+
  • Zahlungsarten: Fiats + Kryptowährungen.
  • Gebühr: 0.1% – 0.2% Handelsgebühr.
  • Sicherheit: 2FA / Auszahlungssperren / IP-Locks / E-Mail-Bestätigungen / PGP.
  • Margin /Leverage Trading: Ja
  • Mobile App: Ja
  • Live-Chat: Nein

Verlangt Bitcoin Era KYC?

Bitcoin Era ist in vielerlei Hinsicht ähnlich wie Binance, es hat eine „KYC“ Anforderung, obwohl es optional ist.

Das bedeutet, dass im Gegensatz zu Coinbase Pro, die Benutzer überhaupt nicht ohne KYC-Überprüfungen handeln lässt, Bitcoin Era dies tut, obwohl es natürlich Einschränkungen gibt.

Zum Beispiel dürfen Nicht-KYC-Benutzer keine Einzahlungen/Abhebungen vornehmen oder mit Fiat-Währungen handeln, sondern sind auf Kryptowährungen beschränkt.

Der Handel sowie die Einzahlung/Abhebung von Kryptowährungen ist ohne jegliche Verifizierung möglich.

Das Besondere an Bitcoin Era ist, dass während die meisten anderen Unternehmen wie LocalBitcoins und andere ein „mehrstufiges KYC“ haben, wie KYC-1, KYC-2, KYC-3, funktioniert Bitcoin Era mit einer einzigen Verifizierung.

Der Verifizierungsprozess auf Bitcoin Era erfordert Folgendes

Beantwortung eines Fragebogens

Dieser Fragebogen enthält grundlegende Fragen über das Land, in dem der Nutzer wohnt, sowie die Gründe, warum er sein Konto verifizieren lassen möchte.

Überprüfung der Dokumente

Die Dokumentenprüfung ist in 3 Phasen unterteilt: Identitätsprüfung, Überprüfung des Finanzkontos und schließlich Adressprüfung.

Für die Identitätsprüfung werden 2 von der Regierung ausgestellte Ausweise benötigt, z. B. Reisepass, Arbeitsausweis, Führerschein usw.

Für die finanzielle Überprüfung ist ein Kontoauszug erforderlich, auf dem der Name des Nutzers deutlich zu erkennen ist.

Und schließlich kann die Adressüberprüfung mit Rechnungen von Versorgungsunternehmen und staatlichen Dokumenten abgeschlossen werden, die die Wohnadresse des Nutzers bestätigen.

Videoanruf-Verifizierung (optional)

Diese Funktion ist nur für Benutzer vorgesehen, die nicht über zwei amtliche Ausweise zur Identitätsprüfung verfügen, sondern nur über einen.

In einem solchen Fall wird ebenfalls ein Ausweis akzeptiert, während ein Skype- oder Google-Hangout-Anruf zur zusätzlichen Identitätsüberprüfung eingerichtet wird.

Abgesehen von den oben genannten Überprüfungen verlangt die Plattform auch, dass ein Formular heruntergeladen, unterschrieben und dann erneut hochgeladen wird, bevor die Überprüfung abgeschlossen werden kann.

Die standardmäßige (offizielle) Verifizierungszeit beträgt 1 bis 2 Wochen, die tatsächliche Zeit kann jedoch je nach der jeweiligen Verifizierungswarteschlange wesentlich länger sein.

Durch die Verifizierung wird auch die „Anzahl der erforderlichen Bestätigungen“ für die Benutzer reduziert. So sind 3 BTC/100 ETH/6 LTC/15 ZCash Bestätigungen für die jeweiligen Münzen erforderlich, aber nur 2BTC/ 50 ETH/5 LTC und 8 ZCash Bestätigungen für verifizierte Benutzer.

Related Post

Yhdysvaltojen suuret pankit varaavat miljardeja laskusuhdanteen varoituksesta; Varastot jatkavat rumpuaYhdysvaltojen suuret pankit varaavat miljardeja laskusuhdanteen varoituksesta; Varastot jatkavat rumpua

Pankit suhtautuvat pessimistisesti V-muotoiseen elpymiseen nähden ”paljon epävarmuutta talouden tulevaisuuden polusta”. Heidän voitto laski peräti 70% viime vuodesta. Markkinat alkoivat nähdä punaisena, kun sijoittajat olivat huolissaan koronavirusinfektioiden noususta, joka hidasti